• Fern der Heimat – Der Klang von Sehnsucht, Wind und Planken
  • Mit „Fern der Heimat“ geht es durch die Häfen und Seemanns-Spelunkener Welt. Von Ringelnatz bis Albers schlingert eine stürmische Fahrt mit ordentlich Poesie und Ironie durch Seemannslieder und -gedichte. Rauh und sentimental. Oder, wie die „Nordsee-Zeitung“ schrieb: „Diesen Namen solltet ihr euch hinter die Ohren schreiben: „Fern der Heimat“. Ein gut gerüttelter Grog on the Rocks aus Rammstein, Freddy Quinn und – ja genau: Hans Albers. Denn da isser, 60 Jahre später: Hans Albers 2.0. Und wo war eigentlich Ina Müller?“
  • Email Us!
  • www.fernderheim.at