Comics und Illustrationen über alle Genregrenzen hin- weg. Von Comicstrips über Buchillustrationen bis hin zur Entwicklung von Logo- und Characterdesigns. Beispielsweise für den „Gießener Anzeiger“, das „FRIZZ Magazin“ oder das Gießener Stadttheater. Für seine Graphic Novel „Die Schönheit des Schei- terns“ wurde er 2014 mit dem ICOM Comic-Preis für das beste Szenario ausgezeichnet. Für das Wander- buch „Warte, ich komme mit...“ bekam er, zusammen mit Katrina Friese, 2018 den 2. Platz des Förderpreis »Kulturregion Landkreis Gießen«.