Hessen Design Competition 2021: Jetzt Anmelden zum Wettbewerb. Einsendeschluss: 30. Mai 2021

Hessen Design Competition 2021: Jetzt Anmelden zum Wettbewerb. Einsendeschluss: 30. Mai 2021

Es ist soweit: Der hessische Nachwuchs-Designwettbewerb Hessen Design Competition 2021 startet. Nun heißt es, teilnehmen! Über das Wie, Was und Wann informieren wir in diesem Mailing.

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Design, Architektur oder einem Ingenieur-Studiengang, die nicht älter sind als 35 Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wettbewerbsbeiträge können in den vier Kategorien Living, Kids, Mobility und Outdoor eingereicht werden. Der Beitrag muss für die Entwicklung eines Prototypen geeignet sein.

Die Anmeldung erfolgt über die Registrierung unter wagner@hessendesign.de – Teilnahmebestätigung erfolgt per E-Mail. 

Wichtige Termine:
09.05.: Einsendeschluss  
11.06.: Präsentation und Jurysitzung*  
06.07.: Preisverleihung* 
05.07.: Messepräsentation (bis 09.07.) (*voraussichtlich)


Vier Kategorien:

  • Living Einrichtungsgegenstände, Wohn- und Gebäudetechnologiekonzepte,  Raumbeleuchtung, Haushaltsgeräte, Textilien
  • Kids Produkte zum Thema Entwicklung, Ernährung, Gesundheit, Bildung und Spielen von Kindern
  • Mobility Produkte zum Thema Mobilität, Fahrzeuge und Mobilitätskonzepte
  • Outdoor Equipment, Möbel, Kleidung und Geräte

Zulassungsvorraussetzungen:

  • Du musst für die Weiterentwicklung Deines Entwurfes genügend Zeit einplanen, machst kein Auslandssemester oder bist in einer Vollzeitbeschäftigung
  • Du studierst in Hessen bzw. hast in Hessen studiert oder hast einen Wohnsitz in Hessen
  • Unter Deinem eigenen Namen gibt es maximal ein kommerzielles Designprodukt
  • Du bist im Studium oder hast einen Abschluss im Bereich Design, Architektur oder einem Ingenieur-Studiengang
  • Bei Anmeldung als Gruppe müssen alle Gruppenmitglieder die o. g. Anforderungen erfüllen.

Was ist zu gewinnen:
Jede Preisträgerin und jeder Preisträger erhält ein Gewinnpaket im Wert von 7.000 Euro. Das Paket beinhaltet eine Vielzahl von Leistungen. Darin enthalten ein Preisgeld von jeweils 2.000 Euro für die Realisierung des Designentwurfs. Hohe Aufmerksamkeit für begleitende Maßnahmen, wie einer Preisverleihung mit Urkunde und Wettbewerbstrophäe, Broschüre mit Portraits aller Prämierten. Dazu ein intensives Coaching durch ein erfahrenes Mentoren-Team und nicht zu vergessen, die Realisierung eines Prototypen mitsamt Ausstellung auf einer Messe.

Alle Informationen und die Anmeldeunterlagen zum Herunterladen auf der Website der Hessen Design Competition 2021

4. Mai 2021 / by / in
Comments

Comments are closed here.