Innovationsforum Mittelhessen am 12. Februar 2020

Innovationsforum Mittelhessen am 12. Februar 2020

„Die beste Möglichkeit die Zukunft vorherzusagen ist, sie zu erfinden“

Alan Kay

Innovationsforum Mittelhessen
12. Februar 2020 – 9:00 Uhr

Kinopolis Gießen
Ostanlage 43-45 35390 Gießen

Kreative, marktfähige Produkte zu entwickeln war immer tief in der Mittelhessen DNA verankert. Doch die Geschwindigkeit der Veränderungen nimmt stetig zu und der Druck auf die Unternehmen wächst. Die Kraft, diese Veränderungen zu gestalten und Neues zu schaffen, ist eine Voraussetzung für die langfristige Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Region Mittelhessen.

Hier wollen wir mit spannenden Vorträgen aus der Praxis und attraktiven Workshops ansetzen und Impulse geben. Wir freuen uns, Sie zum Auftakt unseres „Innovationsforums Mittelhessen“ einzuladen.

Freuen Sie sich auf Erfahrungsberichte von Hans-Christian Boos -Mitglied im Digitalrat der Bundesregierung- und Matthias Gohl, der Leiter des Digitalisierungs-Kompetenzzentrums „digital Innovation Partners“ der Zeiss Gruppe. Wolf Lüdge wird von der strategischen Übernahme des Limburger Startups IOTOS durch die Friedhelm Loh Gruppe berichten.

Lernen und diskutieren Sie in den Workshops von der THM und ihren geförderten Kooperationsprojekten, von XING und ihrer Missionierung der New Work Idee in die deutsche Wirtschaft, der hessischen Wirtschaftsförderung HTAI über Finanzierung von nachhaltiger Technologie, von der Arago AG über den Einsatz von KI im Mittelstand und von Prof. Thomas Armbrüster über die Denkweise im Silicon Valley und der Möglichkeit ihrer Anwendung am Standort Deutschland.

Wir erwarten eine interaktive Veranstaltung mit diesen kompetenten und leidenschaftlichen Kooperationspartnern an unserer Seite.

Die Teilnahme am Event ist kostenfrei, die Plätze sind limitiert. Mehr erfahren Sie unter: https://innovationsforum-mittelhessen.eu/

23. Dezember 2019 / by / in
Comments

Comments are closed here.